Tags
Adéọlá Ọlágúnjú André Kern Andrea Raak Andreas Komotzki Andreas M. Wiese Anja Sijben Annette Marks Ausstellung Axel Eichhorst Axel Loytved Barbara Brost BENJAMIN NACHTWEY Bergische Universität Wuppertal Bodo Berheide Buchpräsentation Buchvorstellung Che Seibert Christian Haake Christian Odzuck Christian Schreckenberger Christoph Korn Cordula Sauer Crapo Fischer DENZEL TRISTAN RUSSELL Eckehard Lowisch Edition Elizaveta Podgornaia Isabelle Wenzel Elizaveta PodgornaiaIsabelle Wenzel Elizaveta Podogornaia Film Frederick Mann Gabriele Barczik Geerd Moritz Gerd Otto Schmidt Gesine Grundmann Gruppenausstellung Gunda Gottschalk HANNA KUSTER Heike Klussmann Heike Pallanca Heinrich Weid und Heinrich Weid und Andreas M. Wiese Ilona Hellmiß Ina Samusch Isabelle Wenzek Isabelle Wenzel Jan Stieding Jörg Lange Jörg Wagner Judith Röder Julia Bünnagel Julia Horstmann Julia Wilczewski Julia Wilczweksi Kai Fobbe Kai Schiemenz Katharina Maderthaner Katrin Adam Katrin Roeber Kattrin Deufert Klaus Boegel Konzeptkunst Konzert Kooperation Leni Hoffmann Lesung Liza Diekwisch Lothar Götz Magdalena von Ruby Magdalena von Rudy Malerei Manuel Franke MANUEL GRÖGER Manuel Gröger Markus Nilling Martin Spengler Matthias Nahmmacher Matthijs Muller Maya Deren MICHAEL SEELING Michaela Kuhlendahl Milton Camillo Mitgliederausstellung Moritz Albert Myriam Hofer Nanny de Ruig Nico Pachali NICOLA SCHRUDDE Nicola Schrudde und Michael Seeling Oliver Gather Onlineausstellung Patrick Lohse Performance Peter Klassen Petra Mohr Philine Halstenbach Preechaya Siripanich Projekt Sommerpause Regina Friedrich-Körner Regina Friedrich-Körner Renate Löbbecke Renate Löbbecke Renate Löbbecke Nanny de Ruig Robert Pufleb Rosa Futuro Rosa Violetta Zettl Sandra Schlipkoeter Schulkooperation Sebastian Blasberg Sebastian Jung Shanee Roe Sonja Karle STEFFEN JUNGHANS Stephanie Guse SVENJA WICHMANN Svenja Wichmann und Denzel Tristan Russell Sylvie Hauptvogel t Jonas Kamm Tanja Goethe Theater Thomas Plischke Thorsten Ebeling Tim Sandow Tobias Marx Tony Conway Ulrike Möschel Universität Veranstaltug Veranstaltung Veranstaltungen Videokunst Volker Anding Vortrag Wolf von Waldow Zeitgenössische Kunst
Mehr
Architektur Assemblage Bildhauerei Bildhauerei Installation Buchpräsentation Collage Digital Edition Essays Film Foto Fotografie Fotografier Installation Jubiläum Kinetik Konept Konzeptkunst Konzert Kooperation Lesung Malerei Musik Onlineausstellung Performance Plastik Schauspiel Skulptur Skulptur Plastik Collage Sound Tanz Text Theater Universität Veranstaltung Vide Video Vortrag Workshop Zeichnung
Mehr
Abwesenheit Alltag Archiv Assemblage Ausstellung Bergische Universität Wuppertal Biologie Collage Cyanotypie Digital Dimensionen Dokumentation Engels Entfallen Erde Essays Farbe Filzstift Gaming Gruppenausstellung Interferenzen Jubiläum Juiläum Käfig Keramik Kinetik Konzept Kooperation KUNST//GESCHICHTEN//WUPPERTAL Kybernetik Leere Licht Malerei Menschen Modular Musik Plastik Portrait Realitäten Schrift Skulptur Spiritualität Sprache Text Theorie Typografie Universität Vogel Wachstum Wahrnehmung
Mehr

Artist Talk

Gregor Russ

22 Februar 2024
What If Why When als zentrale Fragen der Existenz. Gregor Russ geht in diesem Artist Talk auf seine Sichtweise der Dinge ein. Mehr

»WHAT IF WHY WHEN«

Gregor Russ - Er ist am Samstag 02.03.2024 während der Öffnungszeiten 15.00 - 18.00 Uhr in den Ausstellungsräumen anwesend.

10 Februar – 8 März 2024
Am Freitag, den 8. März 2024 um 19.00 Uhr Einladung zur Finissage. Die Edition "Luft nach oben" ist jetzt schon erhältlich. Mehr

Traces

Eliane Piedrafita Santos und Julio Cesar Iglesias Ungo

13 Oktober – 15 Oktober 2023
"Traces" ist eine Installation mit Videoportraits und Aussagen von Menschen, als Nomaden der Neuzeit, auf der Suche nach einer Identität. Mehr

alphabet (Teile für Welt)

Nico Pachali

6 Mai – 17 Juni 2023
Die Werke von Nico Pachali entstehen in seiner Auseinandersetzung mit dem Potenzial von Schrift, Sprache, Raum, Zeichnung und Skulptur. Mehr

Schwebezustand

Sandra Schlipkoeter

19 November 2022 – 14 Januar 2023
Der Ursprung ihrer Arbeiten liegt im digitalen Licht und fotografischen Störungen, vor allem Störungen in Form des physikalischen Phänomens der Interferenzen. Interferenzen sind Überlagerungen von Wellen im optischen Raum, … Mehr

vogelfrei

Myriam Hofer

27 August – 1 Oktober 2022
Die konzeptionelle Werkreihe „vogelfrei“ zeigt Cyanographie, Fotografie und Installation. Die Auseinandersetzung und Bearbeitung gesammelter Vogelkäfige ist hierbei zentrales Sinnbild. In ihren neuen Arbeiten beschäftigt … Mehr

Rhizome

Adéọlá Ọlágúnjú

7 Mai – 11 Juni 2022
Adéọlá Ọlágúnjú präsentiert eine Multimedia-Installation, die sich mit der dynamischen Beziehung innerhalb einer Assemblage beschäftigt. Mehr

Regeln für Schaummassen und Eischnee

Liza Dieckwisch

19 Februar – 2 April 2022
Zäh fließt Béchamelsoße über den Rand hinaus und überzieht mit ihrer dickflüssigen Cremigkeit den weichgekochten Blumenkohl, um letztendlich an der Wand zu trocknen. Marmeladenschaum kocht über. Glänzendes Silikon … Mehr

INTERPLAY - Steam and Games

Magdalena von Rudy Oliver Gather

4 Februar – 6 Februar 2022
Magdalena von Rudy und Oliver Gather kommen zusammen, um im Kunstverein ihre, durch Bildhauerei geprägte, Videokunst zu zeigen. Mehr

Dead Air

Julia Bünnagel (5. Einladung)

9 Oktober – 17 Oktober 2020
Eine gattungsübergreifende Installation von Julia Bünnagel im thematischen Feld zwischen Wahrnehmungstheorie und Science Fiction. Mehr

IN A SPEARMINT’S AIR LANE SHIT- AND GOLDSTORMS

Julia Wilczewski (3. Einladung)

11 September – 19 September 2020
Dem System lückenloser Überwachung und Kontrolle, der Lenkung und Verfälschung unseres Begehrens durch Automaten, setze ich eine Imagination entgegen, die ich samt allen Diskontinuitäten und Ideensprüngen präzise … Mehr

Wolken. Erste Aufnahme

Judith Röder (2. EInladung)

28 August – 5 September 2020
Wolken. Erste Aufnahme: eine Wolkenformation über dem Tal bei Winkel. Zweite Aufnahme: Der Steinbruch bei Brück. Eine langgezogene Wolke zieht in rasanter Geschwindigkeit über die Hügelkuppe, schiebt sich über die Lücke am … Mehr

Sorry, geschlossen.

Gruppenausstellung

22 Juni – 9 August 2020
Wir zeigen jeweils über eine Woche eine künstlerische Arbeit von insgesamt neun Künstler_innen, bei geschlossener Tür. Zu sehen sind die Arbeiten durch die Fenster. Für manche eine Herausforderung, einige der Künstler_innen … Mehr

AMERICAN STANDARD

Sebastian Dannenberg

30 November 2019 – 11 Januar 2020
Den Raum erkennen, den Raum schätzen und den Raum nutzbar machen, das sind Eigenschaften die zwar anzuerkennen sind aber keinesfalls notwendig scheinen im Schaffen eines Malers. Für Sebastian Dannenberg ist der Raum nicht der … Mehr

Die Hand vor Augen

Wolf von Waldow

11 Januar – 16 Februar 2019
"Die Hand vor Augen"... die Erfahrung, die einem dazu sofort in den Sinn kommt, ist orientierungslos im Dunkeln zu tappen und selbst das Naheliegenste, nämlich die eigene Hand, die man sich zur Selbstvergewisserung vors Gesicht … Mehr

Schaumfeld

Martin Schwenk

8 Juni – 21 Juli 2018
Die Ausstellung von Martin Schwenk ist die dritte Folge einer Reihe, die sich unter verschiedenen Aspekten mit dem Verhältnis von Natur und Kunst auseinandersetzt. Dabei wird in der Kunst Natur einerseits als Basis und Gegensatz … Mehr

phantasmidae

Norbert Kraus, Thomas Seidel

19 Januar – 3 März 2018
Die für den Kunstverein konzipierte Ausstellung spielt im Titel auf den Gattungsbegriff der Phasmiden, der sogenannten Gespenstschrecken, an. Charakteristisch für diese Insekten sind ihre überdurchschnittliche Größe und ihre … Mehr

viriditate

Nicola Schrudde, Michael Seeling

20 Februar 2016 – 19 März 2019
‘viriditate’ ist der Titel der Ausstellung von Nicola Schrudde und Michael Seeling. Damit beginnt eine neue Reihe, die sich unter verschiedenen Aspekten mit dem Verhältnis von Natur und Kunst auseinandersetzt. Dabei wird in … Mehr

InstruMentalGespinst

RaumZeitPiraten

7 März – 29 März 2015
Die Ausstellung InstruMentalGespinst ist ein Experiment aus Instrumenten, welches die Künstlergruppe RaumZeitPiraten für den Neuen Kunstverein Wuppertal entwickelt und zum ersten Mal ausstellt. Mehr

Barmen Bahnhof

Kai Fobbe

23 August – 24 August 2014

Dinge

Karsten Bott

7 Juni – 6 Juli 2014
Welche Dinge brauchen die Leute, was machen sie damit? Seit 1988 geht Karsten Bott mit seinem „Archiv für Gegenwarts-Geschichte“ dieser Frage nach und versammelt dort in obsessiver Weise unzählige Gegenstände aus dem … Mehr

Retreat

Lothar Götz

14 September – 27 Oktober 2013
Die Arbeitsweise von Lothar Götz reicht von Wandbildern und raumfüllenden Installationen zu Malereien und Zeichnungen. Dabei verbindet die unterschiedlichen Praktiken eine Auseinandersetzung mit Architektur, einem abstrakten … Mehr

wall to wall

Manuel Franke, Leni Hoffmann

8 September – 4 November 2012
Manuel Franke setzt sich auf einer Gratwanderung zwischen raumbezogener Installation und autonomer Skulptur mit der Architektur und der Raumstimmung des Neuen Kunstverein Wuppertal auseinander. Mehr

Krisen & Utopien /9

Ulrike Möschel

5 März – 20 März 2011
Durch den sensiblen Umgang mit dem Material und dem präzisen Einrichten der Arbeiten für den jeweiligen Ausstellungsraum, entsteht ein atmosphärische beeindruckender, fremder und komplexer Erfahrungsraum. Mehr

Krisen & Utopien /8

Gesine Grundmann

5 Februar – 20 Februar 2011
Die Arbeit von Gesine Grundmann lässt sich gemeinhin den Bereichen Bildhauerei und Installation zuordnen. Ihre minimalistischen Arbeiten oszillieren zwischen industrieller Massenfertigung und Handarbeit, Hoch- und … Mehr

Krisen & Utopien /3

Thorsten Ebeling

9 Oktober – 24 Oktober 2010
Thorsten Ebeling beschreibt die kopernikanische Wende als persönliche Krisengefühle und bringt die Besucher zum Wundern; die vermeintliche Utopie springt ins Wasser. Mehr

Krisen & Utopien /1 Parade of Progress

Christian Odzuck

5 September – 19 September 2010
Christian Odzuck arbeitet an der Grenze zwischen Architektur und Kunst. Er dekonstruiert utopische Momente der Architektur und gewinnt neue Zugänge zur Stadtplanung. Mehr