Neuer Kunstverein Wuppertal
MITWELT42103

5. März - 2. April 2017
Eröffnung: Samstag, 4. März 2017, 19 Uhr

Download Einladung



 

 

MITWELT42103 setzt sich mit den kulturellen Grenzverschiebungen von Öffentlichkeit und Privatheit auseinander. Dabei geht es um die anthropologische Frage, wie viel Rückzug und Privatsphäre einerseits und wie viel Selbstpräsentation und -entäußerung wir andererseits als Einzelne und als Gesellschaft brauchen und wahrnehmen. Voyeurismus und Respekt, Überwachung und Geheimnis, Entblößung und Scham - sind diese Gegenüberstellungen noch voneinander abgrenzbar oder sind sie bereits unentwirrbar ineinander verwoben? Wo liegt ihr Potential, wo gefährden uns diese Unschärfen?

Eine Gruppe von Künstlerinnen und Künstlern aus den Regionen Bergisches Land, Ruhrgebiet und den Niederlanden geht mit interdisziplinären Medien und raumübergreifenden Kunstformen auf Spurensuche. Sie präsentieren dabei ihre Arbeiten nicht nur im Ausstellungsraum des Neuen Kunstverein Wuppertal, sondern konzentrieren sich bewusst auf den öffentlichen Raum in der Hofaue samt ihrer bewegten Geschichte als Industrieviertel, Rotlicht-Milieu bis hin zur Wandlung in ein Kulturviertel mit sozialen Schwerpunkten. Die Ansiedlungen in den Straßen werden durch Objekte, akustische und bildnerische Installationen und Stationen ebenso Orte der künstlerischen Sondierung, wie auch die Fassaden, Passagen, Straßen oder Fensterreihen, die als temporäre Projektions-und Aktionsflächen genutzt werden.

Künstlerinnen und Künstler: Klaus Boegel, Gunda Gottschalk, Ilona Hellmiß, Sonja Karle, Michaela Kuhlendahl, Matthijs Muller, Markus Nilling, Anja Sijben.


Veranstaltungen zur Ausstellung:

Samstag, 4. März 2017, 19.00 Uhr
Eröffnung und Schauspielerische Performance mit Claudia Felix (Schauspielerin, Neuss)

Samstag, 18. März 2017, 19.00 Uhr 
Wandelkonzert - innen und außen mit Gunda Gottschalk (Musikerin, Wuppertal)

Sonntag, 2. April 2017, 19.00 Uhr 
Das verlorene Geheimnis - Finissage und Philosophisches Café mit Kathrin Lagatie (Philosophin/Künstlerin, Wuppertal), Moderation Nannette Kralle

Die Veranstaltungen werden durch eine musikalische Aktion von Gunda Gottschalk (Violine/Viola/ipad) begleitet.

An den Veranstaltungstagen ist die Ausstellung zusätzlich von 18 - 22 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen zu MITWELT42103 unter: www.mitwelt42103.eu

 

Die Ausstellung wird gefördert vom Landschaftsverband Rheinland, dem Kulturbüro der Stadt Wuppertal und der Wuppertaler Stadtwerke.

 

Wir danken für die Unterstützung von

 
Veranstaltungen

 

Samstag, 4. März 2017, 19 Uhr
Eröffnung

MITWELT42103

Schauspielerische Performance mit Claudia Felix (Schauspielerin, Neuss)

 

Donnerstag, 16. März 2017, 19 Uhr
Veranstaltung/ Ein-Abend

Ein 1.9 - Matthias Neumann

 

Samstag, 18. März 2017, 19 Uhr
Veranstaltung

MITWELT42103

Wandelkonzert - innen und außen mit Gunda Gottschalk (Musikerin, Wuppertal)

 

Sonntag, 2. April 2017, 19 Uhr

Finissage

MITWELT42103

Das verlorene Geheimnis - Philosophisches Café mit Kathrin Lagatie (Philosophin/Künstlerin, Wuppertal)



Jeden Dienstag, 19.30 - 21.30 Uhr

Zeichenzone im Kunstverein

Akuelle Informationen per Newsletter:

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Jeden letzten Donnerstag im Monat, 19 Uhr

Nächster Treff: 23. Februar 2017

Offenes Forum/Mitgliedertreff